Betreuungsverein Bergedorf

Fortbildung

Veranstaltungen für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer:
Es werden Einführungsveranstaltungen, Treffen im Rahmen des Betreuerkreises zu wichtigen Praxisthemen und Fortbildungsveranstaltungen zu bestimmten Themen angeboten. Für den Betreuerkreis möchten wir auch Betreuerinnen und Betreuer ansprechen, die ihr Fachwissen für die Veranstaltungen zur Verfügung stellen können. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Herrn Skambraks.

Die Einführungsveranstaltungen in das Betreuungsrecht für neu bestellte Betreuerinnen und Betreuer finden statt am:

Donnerstag, den 17.01.2019 und 06.06.2019 jeweils von 18.30 - 20.00 Uhr,

Dienstag, den 05.03.2019 von 16.00 - 17.30 Uhr.

Die Fortbildungsveranstaltungen finden, mit Außnahme der Informationsver-anstaltungen am 04.02.2019 und am 06.05.2019 zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
im Büro des Betreuungsvereins, Ernst-Mantius-Str. 5, 21029 Hamburg statt und dauern in aller Regel ca. 90 Minuten.

Fortbildungsveranstaltungen und Betreuerkreis:
       
24.01.2019                 Fortbildung zum Thema:
18.30 Uhr                   "
Vermögenssorge, Rechnungslegung und gerichtliche
                                   Genehmigung"
Referentin:                  Frau Fingerhut, Betreuungsverein Bergedorf

12.02.2019                 Betreuerkreis, Erfahrungsaustausch mit Praxisthema 
16.00 Uhr                   "Thema: Betreute mit Depressionen"
                          
21.02.2019                 Fortbildung zum Thema
18.30 Uhr                  "Personensorge mit den Aufgabenbereichen         
                                   Gesundheitssorge und Aufenthaltsbestimmung"
Referent:                    Herr Skambraks, Betreuungsverein Bergedorf
 
07.03.2019                 Fortbildung zum Thema:
18.30 Uhr                   "Der Betreute hat Schulden:
                                   Welche Möglichkeiten gibt es zur Regulierung der
                                   Schulden? Zur Schuldenregulierung gehört die Prüfung
                                   der Forderung und der Kosten und die Frage der
                                   Verjährung. Wie funktioniert eine Privatinsolvenz."
Referent:                    Herr Baum, Schuldnerberatung der Hamburger Arbeit

11.04.2019                 Fortbildung zum Thema:
18.30 Uhr                 "Die Erwerbsminderungsrente: Welche Voraussetzungen                                    müssen für die Bewilligung vorliegen. Häufige Probleme
                                   beim Verfahren"
Referent:                    Herr Wittkuhn, Rechtsanwalt und Dozent

14.05.2019                 Betreuerkreis, Erfahrungsaustausch mit Praxisthema
16.00 Uhr                   Thema: "Der Betreute erbt"       
                                        
21.05.2019                 Informationsveranstaltung zum Thema Vorsorgevollmacht:
16.00 Uhr                   "Die Textgestaltung einer Vorsorgevollmacht"
Referent:                    Herr Skambraks, Betreuungsverein Bergedorf

13.06.2019                 Fortbildung für Bevollmächtigte:
18.30 Uhr                   "Rechte und Pflichten, die sich aus der Annahme einer
                                   Vorsorgevollmacht ergeben"
Referent:                    Herr Skambraks, Betreuungsverein Bergedorf


 INFORMATIONVERANSTALTUNGEN ZUM THEMA:

"Vorsorgevollmacht, Betreuungverfügung und Patientenverfügung"

finden statt am: 04.02.2019 und am 06.05.2019 von jeweils 14.30 - 16.00 Uhr im:

Sozialen Zentrum des Begleiter e.V.
Harders Kamp 1
21029 Hamburg